Infos

Schmutziger Sport für eine saubere Sache

Schlickschlittenrennen „Wältmeisterschaft“ und ostfriesische Wattspiele

Eines der Veranstaltungshöhepunkte in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel ist das alljährliche  Schlickschlittenrennen und die ostfriesischen Wattspiele in der Wattarena von  Upleward in der Nähe des Fischer- und Künstlerortes Greetsiel. Zu dieser Veranstaltung pilgern jedes Jahr nicht nur Tausende von Zuschauern, sondern auch Medienvertreter von Funk, Fernsehen und Tageszeitungen.Jedes Jahr lädt die Touristik GmbH Krummhörn- Greetsiel in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Krummhörn und vielen Kooperationspartnern zu den Schlickschlittenrennen -“ Wältmeisterschaften“ und ostfriesischen Wattspielen am Deich vor Upleward ein. Traten früher die Fischer den Kampf gegen die Gezeiten an, gewinnt heute die schnellste und die am besten kostümierte Mannschaft beim „Karneval im Watt“.Seit 2011 werden die Schlickschlittenrennen „Wältmeisterschaften“ in Kooperation mit der „Wattolümpiade“in Brunsbüttel durchgeführt. Dabei lautet das gemeinsame Motto der Veranstaltungen „Schmutziger Sport für eine saubere Sache“. Die Zuschauereinnahmen aus der „Wattarena“ von Upleward werden der Niedersächsischen Krebsgesellschaft und dem Elternverein für Krebskranke Kinder gespendet. Zu den Highlights der Schlickschlittenrennen – „Wältmeisterschaften“ und der ostfriesischen Wattspiele gehört u.a. die Moderation durch Frank Baumann, die in humorvoller Weise die Zuschauermassen zum “Glühen” bringt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.